Reservemeister

Die Reserve-Mannschaft der SpVgg Daiting holt sich den Titel in der B-Klasse Nord Reserve 2016/17. Mit 44 Punkten aus 20 Spielen stand man am Ende einen Punkt vor Verfolger FSG Mündling-Sulzdorf. Zudem stellte man mit 69 geschossenen Toren den gefährlichsten Angriff der Liga.

 

Kurios dabei: Am letzten Spieltag waren die Daitinger spielfrei und hatten lediglich 2 Zähler Vorsprung. Die entscheidende Partie fand in Tagmersheim zwischen der Eintracht T.R.B. und den Mündlingern statt. Man war also auf die Nachbarschaftshilfe aus der Altmühl-Region angewiesen. Das Spiel endete 1:1 und so wurde die Daitinger am letzten Spieltag quasi „zuhause auf dem Sofa“ Meister. Der Erfolg wurde auf der anschließend stattfindenden Saisonabschlussfeier im Daitinger Sportheim gebührend gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.